Archiv

Institut für Frauen- und Männergesundheit 150 150 Loukas Charala

Institut für Frauen- und Männergesundheit

Das „Institut für Frauen- und Männergesundheit“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine gesundheitsbewusste Lebensweise von Frauen und Männern zu unterstützen. Gesundheit wird nach den Richtlinien der WHO als soziales, psychisches und physisches Wohlbefinden verstanden. Sie bietet ihre Leistungen in 3 Gesundheitszentren an insgesamt sechs Standorten in Wien an. Bei FEM und FEM Süd finden…

weiterlesen
Institut für Frauen- und Männergesundheit 150 150 Loukas Charala

Institut für Frauen- und Männergesundheit

L’Istituto per la salute della donna e dell’uomo si è posto il compito di sostenere stili di vita consapevoli della salute di donne e uomini. Secondo le linee guida dell’OMS, la salute è intesa come benessere sociale, psicologico e fisico. Offre i suoi servizi in 3 centri sanitari in un totale di sei sedi a…

weiterlesen
poika Verein zur Förderung gendersensibler Bubenarbeit in Unterricht und Erziehung 150 150 Loukas Charala

poika Verein zur Förderung gendersensibler Bubenarbeit in Unterricht und Erziehung

Der Verein „poika“ bietet geschlechtssensible Jungen*arbeit in Ergänzung und in Kooperation mit der Mädchen*arbeit an. Er bietet Workshops für Schule und Jugendarbeit, Materialien, Projekte und Vorträge auf der Grundlage emanzipatorischer Modelle an, die Jungen befähigen sollen, sich in einem reflektierten Umfeld mit vielfältigen Themen wie Geschlechterkonstruktionen von Weiblichkeit(en) und Männlichkeit(en), Berufsorientierung, Gewalt, Sexualität, Medienerfahrungen etc.…

weiterlesen
poika Verein zur Förderung gendersensibler Bubenarbeit in Unterricht und Erziehung 150 150 Loukas Charala

poika Verein zur Förderung gendersensibler Bubenarbeit in Unterricht und Erziehung

L’associazione poika offre un lavoro per gender-sensitive boy, in aggiunta e in collaborazione con il lavoro per ragazze*. Offre laboratori per le scuole e per i giovani, materiali, progetti e conferenze basati su modelli emancipatori che dovrebbero consentire ai ragazzi* di affrontare temi diversi come le costruzioni di genere femminili e maschili, l’orientamento professionale, la…

weiterlesen
Global 2000 150 150 Loukas Charala

Global 2000

Die österreichische Umweltschutzorganisation „Global 2000“ setzt sich seit mehr als 40 Jahren für den Umweltschutz ein. Als Mitglied des weltweit größten Öko-Netzwerks „Friends of the Earth International“ widmet sich die NGO nicht nur nationalen Umweltthemen, sondern stellt sich auch gemeinsam der großen Herausforderung des Klimawandels. Global 2000 heißt Freiwillige und Aktivisten herzlich willkommen.

weiterlesen
Clean Clothes Campaign (CCC) 150 150 Loukas Charala

Clean Clothes Campaign (CCC)

In Solidarität mit den Textilarbeitern setzt sich die CCC für faire Arbeitsbedingungen in der weltweiten Textilindustrie ein. Sie appelliert an die Unternehmen, mehr Verantwortung zu übernehmen, und an die Regierungen, Gesetze zu erlassen, die Menschenrechtsverletzungen durch Unternehmen verhindern. Die CCC ist in 16 europäischen Ländern vertreten (internationales Büro in Amsterdam) und arbeitet weltweit mit einem…

weiterlesen
Österreichische Jugendinfos 150 150 Loukas Charala

Österreichische Jugendinfos

Die „Österreichischen Jugendinfos“ bieten an 28 Standorten in allen Bundesländern und online Informationen zu allen jugendrelevanten Themen: zahlreiche Publikationen, Broschüren sowie Beratung, von psychischer Gesundheit bis hin zur Rechtsberatung. Die Infozentren unterstützen auch die Durchführung von Jugendprojekten und fördern die Mobilität (Auslandsaufenthalte und internationale Projekte).

weiterlesen
Österreichische Jugendinfos 150 150 Loukas Charala

Österreichische Jugendinfos

Gli Info Giovani austriaci offrono informazioni su tutti gli argomenti rilevanti per i giovani in 28 sedi in tutte le province austriache e online: molte pubblicazioni, opuscoli e consulenze, dalla salute mentale alla consulenza legale. Gli Info Centre sostengono anche la realizzazione di progetti giovanili e promuovono la mobilità (soggiorni all’estero e progetti internazionali).

weiterlesen
bOJA Bundesweites Netzwerk Offene Jugendarbeit 150 150 Loukas Charala

bOJA Bundesweites Netzwerk Offene Jugendarbeit

bOJA“ vertritt die Offene Jugendarbeit in Österreich und versteht sich als Kompetenzzentrum für die Offene Jugendarbeit, als Service- und Vernetzungsstelle, als Plattform für den Wissens- und Informationsaustausch und als Kompetenzzentrum für die Qualitätsentwicklung im Bereich der Offenen Jugendarbeit. „bOJA“ betreibt auch die Website für gesundheitsfördernde Jugendarbeit in Österreich.

weiterlesen

    Subscribe to our newsletter

    WordPress Video Lightbox
    Skip to content